Öffnungszeiten

Montag:
15:00 - 18:30 h

Dienstag - Donnerstag:
09:00 - 20:00 h

Freitag:
09:00 - 18:30 h

Sie erreichen uns...
...während der Öffnungszeiten telefonisch unter:
Telefonnummer 030.308 277 11
... und auf facebook
Link zu facebook

Aktionen und Feste

Im Haus der Familie gibt es viele Gelegenheiten gemeinsam Feste zu feiern oder andere besondere Angebote zur Unterhaltung zusammen zu erleben.

Wer mit anderen Familien zusammen etwas Besonderes, wie Ausflüge in die Natur und auch zu Sport- und Kulturstätten unternehmen möchte, findet bei uns an den Familienaktionstagen Angebote, die sportliche Aktivitäten, Abenteuer und Spannung, Kontakt mit anderen Kulturen, mit Musik , Malerei etc. versprechen.

Eine Anmeldung für die Familienaktionstage ist aus organisatorischen Gründen dringend erforderlich.

Icon Feste und Extras


Feste und Extras

Auf nach Melosinien...

Samstag, 07.10.17 von 17:00 – 22:00 h

Für Eltern und Kinder von 4 bis 8 Jahre
...in ein wunderschönes Land der Fantasie voller Abenteuer, gutem Essen und wilden Tieren.
Für Eltern und Kinder von 4 bis 8 Jahre
Auch in diesem Jahr starten wir wieder im Rahmen der Familiennacht zusammen mit vielen anderen Anbietern eine Reise in ein Land der Fantasie. Mit der Sänfte und zu Fuß durch den nächtlichen Dschungel bis direkt zum gütigen Herrn Maharadscha, dem Herrscher von Melosinien. Wir wollen den Herrscher im Palast des Goldenen Elefanten besuchen und ihm Geschenke bringen. Besonders mag er trötende Elefanten. Dafür stellen wir ein Reisetäschchen her und tun die Geschenke hinein, die wir auf unserer Reise unterwegs finden und selbst herstellen.
Wir erleben ganz viele Abenteuer, treffen auf Räuber, transportieren Gold und Elefanten und tragen Futter für sie auf dem Kopf. Mitten im Dschungel finden wir ein geheimnisvolles Häuschen. Eine schöne Tänzerin wird zu wilden Trommelklängen tanzen. Wir selbst tanzen auch, erleben die Gerüche und Farben des schönen Melosiniens, stellen eine Gewürzmischung her, zähmen Schlangen, bemalen, wenn wir wollen, unsere Hände und stellen Glücksbringer her. Wir füttern den Goldenen Elefanten und gestalten ein Mosaik.
Zum Schluss sind wir beim gütigen Herrn Maharadscha zum Speisen an der Tafel der vier Geheimnisse zu Gast. Er wird uns für unsere Mühe und unseren Mut mit einer Urkunde belohnen.
Man kann anschließend weitere Abenteuer aufsuchen oder noch im prächtigen Palastgarten bei allerlei Kurzweil und gutem Essen verweilen.
Das Ticket nach Melosinien kostet für Kinder 3 €, die Eltern reisen umsonst.

Klingglöckchen-Fest

Samstag, 09.12.2017, 15:00 - 18:00 h

Festliches Gebimmel, goldene Zaubernüsse, Schnee und Eis, Rentier-Rennen, Lichter im Dunklen, heiße Schokolade und Punsch, Weihnachtsdüfte, Weihnachts- Werkstätten, Gebäck, Musik und der Nikolaus kommt auch...

Von Hexen, Drachen, Zauberern und anderen fantastischen Gestalten

Dienstag, 07. und Mittwoch 08.11.2017, jeweils 15:30 - 18:00 h

Büchertage im Haus der Familie - für Eltern mit Kindern ab 3 Jahren

  • Schmökern, lesen, blättern in kuscheligen Ecken unterm Baldachin.
  • Wir lesen im Bilderbuchkino allerlei zauberhaft verhexte Geschichten vor.
  • Wir basteln und malen rund um fantastische Gestalten.
  • Wir servieren im Café die passenden „Zauberhappen“ dazu.
  • Wir öffnen das begehbare Bilderbuch und dazu die Verkleide-Kiste.
  • Die Heinrich-Schulz-Stadtbibliothek mit Musikbibliothek stellt ihr Angebot vor.

XXV. Jubiläums-Jugend-Schachturnier

Samstag, 25.11.2017, 14:00 - 18:00 h

Seit 1993 findet das Turnier im Haus der Familie statt! Auf drei Sieger/innen warten Preise.
Anmeldeschluß: 22.11.2017 - Keine Vereinsspieler/innen!
Durchführung: Dieter Frintrop

Interkulturelles Frauenfest

Termin bitte erfragen!

In Kooperation mit den Integrationslotsinnen des Diakonischen Werks Steglitz-Zehlendorf
Alle interessierten Frauen aus allen Ländern der Welt sind herzlich eingeladen, miteinander zu essen, zu tanzen und zu reden.

Zauberwald Berlin - gemeinsam verzaubern wir die Stadt

Ein Projekt drinnen und draußen mit vielen Aktivitäten für Eltern und Kinder ab April bis November 2017. Unser Ziel ist es, die Umwelt mit kleinen Kunstwerken zu verschönern und damit auch für andere zu verzaubern. Wenn wir in unserer Umgebung etwas Unerwartetes, etwas Lustiges oder Interessantes entdecken, so zaubert dies ein Lächeln oder Staunen in unser Gesicht. Und jetzt wollen wir selbst solche Zauberer und Zauberinnen für andere werden. Die Umwelt erscheint manchmal etwas langweilig. Es verstecken sich aber wunderbare Dinge darin. Wir müssen nur lernen, sie und ihren Zauber zu sehen. Natürlich können wir unsere Umgebung auch selbst ein wenig zauberhafter gestalten.
Es macht großen Spaß, andere glücklich zu machen. Mit dem Projekt "Zauberwald Berlin" wollen wir eine Möglichkeit schaffen, etwas Schönes für andere Menschen vorzubereiten und so draußen in unserer Umgebung anzubringen, dass sie lächeln oder staunen werden. Wir wollen aber auch gemeinsam lernen, das Zauberhafte an unserer schönen Stadt Berlin zu sehen.
Dafür wollen wir in Workshops und auf Ausflügen in Parks, Straßen und in den Wald selbst kleine Dinge herstellen, Geschenke packen und kleine Welten draußen bauen. Wir malen, bauen, hören Geschichten dabei, sehen uns Bilderbücher an und entwerfen dabei Gegenstände, wir suchen uns Orte, die wir verzaubern wollen und bringen dann gemeinsam die Objekte dort an. Wir werden sehen, was daraufhin daraus wird...
Die Workshops werden begleitet von Astrid Beier (Bildende Kunst), Kornelia Blumenauer-Uredat und Jan Uredat (Vorlesen und Erzählen).

Workshop 1 - Zauberhafte Lichter in Hecken und Gräsern

Donnerstag, 19.10.2017, 16:00 – 19:00 h

Wir kümmern uns um Haus- und Gartengeisterchen, stellen Allerlei für ein kleines Lichter-Fest mit ihnen her und bauen draußen im Garten bei Kerzenlicht und Lampions alles auf.
Dazu gibt's Geschichten, "teatime" mit Tee und Schokokuchen aus kleinen Tässchen und von kleinen Tellerchen. Wir lesen eine Geisterchen-Geschichte vor.
Wir gestalten mit euch und lesen vor: Astrid Beier und Kornelia Blumenauer- Uredat
Im Haus drinnen gibt's an diesem Nachmittag Kürbissuppe im Caféé!
Bitte anmelden!

Workshop 2 - Geschenke-für-Dich-Tag

Samstag, 25.11.2017 ab 11:00 h

Ein Ausflug und die Verzauberung eines Tannenbäumchens im Wald
Treffpunkt ist der S-Bahnhof Grunewald (oben).
Wir gehen gemeinsam in den Wald, schmücken ein Bäumchen mit Strohsternen, Äpfeln und Nüssen, trinken heißen Tee, knabbern Plätzchen und singen Lieder.
Bitte ein ganz kleines Geschenkchen (für irgendeinen Finder) mitbringen, das wir ebenfalls dort aufhängen wollen. Man kann auch eine schöne Weihnachtsbaumkugel mitbringen, die man noch übrig hat...
Dazu gibt’s eine schöne Geschichte.
An diesem Tag verzaubern mit euch: Astrid Beier, Kornelia Blumenauer-Uredat Bitte anmelden!

Icon Aktionstage


Familienaktionstage

Zauberwald Berlin - gemeinsam verzaubern wir die Stadt

Von April bis November 2017

Ein Projekt drinnen und draußen mit vielen Aktivitäten für Eltern und Kinder. Unser Ziel ist es, die Umwelt mit kleinen Kunstwerken zu verschönern und damit auch für andere zu verzaubern.
Nähere Informationen zu allen Workshops finden Sie weiter oben auf dieser Seite.

Keep on druming...

Sonntag, 17.09.2017, 11:00 - 17:00 h

Ein Trommelworkshop für die ganze Familie

Eltern mit Kindern ab 6 Jahren trommeln unter fachkundiger Anleitung auf afrikanischen Djembe. Der Workshop findet im groove in Kreuzberg statt.
Kosten: 4.- € | Achtung, die Platzzahl ist begrenzt!
Anmeldung: Im Büro im Haus der Familie oder unter 030. 308 277 11

Bahnen-Golf

Samstag, 23.09.2017 von 11:30 – 16:00 h

Mehr als Mini-Golf - Für Eltern mit Kindern ab 8 Jahren

Beim Bahnen-Golf gibt es ungewöhnlich lange Bahnen, manche strecken sich bis zu 15 Meter und eine bietet sogar besondere Golfatmosphäre: Es wird auf Rasen gespielt! Übrigens: In Berlin gibt es nur zwei Bahnen-Golf-Anlagen.
Kosten: Fahrkarten und Eintrittsbeteiligung
Begleitung: Dieter Frintrop und Rolf Gohr

Geschenke-für-Dich-Tag

Samstag, 25.11.2017 ab 11:00 h

Ein Ausflug und die Verzauberung eines Tannenbäumchens im Wald

Treffpunkt ist der S-Bahnhof Grunewald (oben). Wir gehen gemeinsam in den Wald, schmücken ein Bäumchen mit Strohsternen, Äpfeln und Nüssen, trinken heißen Tee, knabbern Plätzchen und singen Lieder.
Bitte ein ganz kleines Geschenkchen (für irgendeinen Finder) mitbringen, das wir ebenfalls dort aufhängen wollen. Man kann auch eine schöne Weihnachtsbaumkugel mitbringen, die man noch übrig hat...
Dazu gibt’s eine schöne Geschichte.
An diesem Tag verzaubern mit euch:
Astrid Beier, Kornelia Blumenauer-Uredat. Bitte anmelden!

nach oben

Iconleiste